zurück

Jäggi AG

Hochwertige Uhren und Schmuck auf 140m2 im Zentrum von Chur.

Einkaufserlebnis in luxuriöser Atmosphäre mit alpinem Flair und Bezug zur heimischen Architektur, Tradition und Tourismus, modern, doch stimmungsvoll: das waren die „weichen“ Herausforderungen, die sich beim Totalumbau des alteingesessenen Ladengeschäfts in Chur stellten. Hinzu kamen die „harten“ Faktoren, und die waren nicht minder anspruchsvoll: ein schwieriger Grundriss mit grossem Eingangsbereich und einer langen, schmalen, ins Innere führenden Passage, dazu starke Mauern, wenig Licht.

Nach einem Augenschein und einer intensiven Denk- und Planungsphase präsentierte Dobas ein architektonisches Gesamtkonzept, das die Vorgaben aufnahm und die Bauherrschaft rundum überzeugte. In nur acht Wochen erhielt das traditionsreiche Ladengeschäft ein völlig neues Gesicht. Weisstöne verleihen den Räumen Grosszügigkeit. Die Wände erhielten einen speziellen Überzug aus eingefärbtem Ton mit kristallinen Einschlüssen und zwei unterschiedlichen Oberflächenstrukturen.


Konzept, Planung & Ausführung

Dobas AG

Fotografie

Kuster & Frey Horw

Award

European property award 2015

Weiterempfehlen