Schweizerisches Nationalmuseum Zürich

Museum-Shop auf 220m2 im Zentrum von Zürich.

Für das meistbesuchte kulturhistorische Museum der Schweiz, dem Landesmuseum Zürich, wurde Dobas AG eingeladen ein Konzept für die Museum-Boutique zu schaffen. Ziel war es auf einer Fläche von ca. 200m2 eine flexible, funktionelle und puristische Boutique zu entwickeln, die den wechselnden Kollektionen von Artikeln in einem ansprechenden Umfeld zu präsentieren. Das Design der Einrichtung sollte die Möbel in den Hintergrund rücken, um gleichzeitig die historische Architektur zu betonen.

Jeder Warenträger wurde mit einem speziell entwickelten Beleuchtungssystem ausgestattet, sodass sich die Artikel in bestem Licht präsentieren. Um die Verkaufsregale innert kürzester Zeit nachzurüsten, wurden im unteren Bereich Stauräume konzipiert.

 

Konzept, Ausführungsplanung & Bau- Koordination

Dobas AG

Fotografie

Donat Stuppan & Aura.ch

 

Weiterempfehlen