Matthias Rohner

Projektleiter

Seit wann bist du für die Dobas AG tätig?  

Ich habe im Juli 2019 bei Dobas begonnen.

Wo führte dich dein beruflicher Weg vor dieser Stelle überall hin? 

Nach meiner Schreinerlehre studierte ich Schiffbau in Southampton (England) und absolvierte ein Master-Studium in nummerischer Strömungssimulation. Danach arbeitete ich in Luzern als Schiffbauingenieur/Projektleiter. Mein Ingenieur-Wissen ist auch im Dobas-Alltag hilfreich und meine Weiterbildung zum Projektleiter (ICB 2017) stützt mich mit der notwendigen Methodik.

Welche Hauptaufgaben beinhaltet deine Funktion als Projektleiter?

Ich begleite und führe internationale Projekte – von der Planungsphase bis zur Ausführung. Ich arbeite eng mit dem Kunden zusammen und koordiniere alle beteiligten Firmen und Personen.

Wie bleibst du informiert und vor allem: inspiriert?  

Ich lese regelmässig die «Technology Review», das «Superyachtmag» und Tech-Blogs. Auch TED-Talks inspirieren mich immer wieder.

Welche Materialien lassen deine Sinne Freudensprünge machen? 

Für mich liegt die Faszination weniger in Materialien an sich, sondern mehr darin, ein Material in ungewohnter Weise einzusetzen und zu verarbeiten – und damit für positive Überraschungen zu sorgen.

Welcher Krimskrams tummelt sich unnötigerweise auf deiner Arbeitsfläche, ist für dich und deine Arbeitsmotivation aber unverzichtbar? 

Ich gehöre zur aufgeräumten Fraktion – entsprechend kann ich nichts nennen…

Welchen Raum deines Zuhauses würdest du gerne umgestalten und welche Ideen würdest du zum Leben erwecken?  

Mein Wohnzimmer. Bepflanzte Wände und viele versteckte Funktionen, automatisiert und gesteuert über ein zentrales KI-System – das wären ein paar Ideen.

Was erfüllt dich – in beruflicher Hinsicht – mit Freude und Stolz? 

Es bereitet mir unter anderem Freude, wenn ich mit meiner Arbeit etwas Neues, Ungewöhnliches von der Idee in die Realität umsetzen kann.

Und was flutet dich – in privater Hinsicht – mit Glücksgefühlen? 

Bewegung in der Natur oder gute Gespräche unter Freunden sorgen immer für gute Laune.

Weiterempfehlen